Tipps für das erste Date in Frankfurt

FrankfurtFrankfurt ist eine facettenreiche Stadt, die an jeder Ecke aufregende Locations zu bieten hat. Wer sich hier auf ein erstes Date verabredet, sollte wissen, mit welchen Orten er beeindrucken kann. Die ideale Location in Frankfurt gibt es nicht. Es hängt immer von Ihren und den Vorlieben des Gegenübers ab, die Sie zum Date einladen möchten. Stellen Sie zuvor einige Fragen, um herauszufinden, wofür sich Ihr Date begeistern kann. Bietet sich der Besuch in einem Restaurant an oder sollte es lieber etwas actionreiches wie der Kletterwald sein?

Dates sollten so individuelle wie die Partnerin oder der Partner sein, um zu gelingen.

Von Kleidung, Unsicherheit und erstem Eindruck

Die Kleidung sollte für das Date abgestimmt sein. Das bedeutet, dass Sie weder auf ein zu schickes Outfit zum Spazieren gehen, noch auf ein zu legeres im Restaurant zurückgreifen. Versuchen Sie sich nicht zu verkleiden. Wer sich in seinem Outfit nicht wohlfühlt, strahlt dies aus.
Männer tragen keine Handtaschen, sodass sie ihr Handy nur in der Tasche aufbewahren können. Je nach Größe Ihres Mobiltelefons kann es beim Sitzen ein echtes Ärgernis sein. Natürlich sollten Sie es aus der Tasche nehmen, damit Sie es nicht beschädigen. Wenn es möglich ist, ignorieren Sie das Smartphone während der Verabredung völlig. Sollte Ihnen das aus beruflichen oder privaten Gründen nicht möglich sein, legen Sie es zumindest mit der Vorderseite nach unten auf den Tisch und stellen Sie den Klingelton leiser, damit Sie nicht jedes Mal abgelenkt werden, wenn Sie eine SMS oder Whatsapp-Nachricht erhalten.

Finden Sie echte Schätze – Der Flohmarkt am Mainufer

Der Frankfurter Flohmarkt direkt am Mainufer bietet eine abwechslungsreiche Szenerie. Somit haben Sie und Ihr Date stetig neuen Gesprächsstoff. Das Date wird also nicht langweilig. Wenn Sie beide gerne zwischen Krimskrams und Trödel nach echten Schätzen suchen, wird Sie dieser Ort zusammenschweißen. Denn der ein oder andere Händler verkauft ein wundervolles Gemälde aus längst vergangener Zeit, einen uralten Schrank oder andere hochwertige Artikel. Neben dem Flohmarkt können Sie das schöne Mainufer und den Picknick Hotspot entdecken.

Luxuriöse Restaurants kennenlernen

Möchten Sie luxuriöse Restaurants ausprobieren, sich bei einem Glas Champagner in netter Gesellschaft wissen und die seltensten Zutaten in Ihren Gerichten wiederfinden? Dann bieten sich die Frankfurter Restaurants der Spitzenklasse an. Wer noch keine Partnerin für ein solches Date gefunden hat, kann auf die Escorts in Frankfurt zurückgreifen. Zahlreiche Agenturen bieten Ihnen hierzu online Damen an, die Sie gerne stilvoll und gesprächig in ein schickes Restaurant begleiten. Vereinbaren Sie online ein Date mit Ihrer Herzdame und genießen Sie die Stunden zu zweit.

Autokino – Perfekt in Zeiten der Pandemie

In Zeiten der Pandemie kann es schwerfallen, einen geeigneten Ort für das erste Date zu finden. Wer jedoch gemeinsame Zeit verbringen möchte, ohne dabei mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen, kann das Autokino Gravenbruch besuchen. Das Kino bietet typische Filme, wie sie in jedem anderen Kino auch zu sehen wären, Popcorn und Getränke. Doch einen beachtlichen Unterschied gibt es zum herkömmlichen Kino: Sie schauen aus Ihrem Auto zu. Dafür fahren Sie einfach auf einen Ihnen zugeteilten Parkplatz, schalten den Motor aus und schauen durch die Windschutzscheibe. Für die perfekte Akustik schalten Sie Ihr Radio auf der angegebenen Frequenz an.