Eine Frau zu einem One-Night-Stand verführen

Eine Frau zu einem One-Night-Stand verführenDu lässt es derzeit locker angehen? Du möchtest keine Beziehung, aber willst trotzdem sexy Frauen zu einem One-Night-Stand verführen. Dann erfahre jetzt die Spielregeln die dazu führen um einen One Night Stand mit einer Frau zu bekommen.

Eine verdammt verlockendes Thema: Der One-Night-Stand. Die nette Dame von der Supermarkt-Kasse, die sexy Bankberaterin im knappen Rock, oder die heiße Lady auf der Tanzfläche im Club/der Diskothek. Welcher Mann wird da nicht schwach und hat insgeheim die Vorstellung diese Frau zu einem One-Night-Stand zu verführen. Doch worauf kommt es bei einem One-Night-Stand eigentlich an? Welche Spielregeln sind zu beachten und was ist der Frau dabei wichtig, wenn sie sich zu einem One-Night-Stand verführen lässt?

Um eines vorweg zu nehmen. Trenne Dich gleich von dem Gedanken, dass du die perfekte Traumfrau zu einem One-Night-Stand verführen wirst. Halt Dich fern von Frauen die in einer Beziehung leben oder aus deinem Freundeskreis. Wenn Du eine Frau zu einem One-Night-Stand verführen möchtest, sollte es möglichst unkompliziert sein und Dich danach nicht in irgendwelche Schwierigkeiten bringen. Halte besonders Ausschau nach „leichter Beute“. Eben eine Frau die es auch will und mit der es unkompliziert endet.

Schaffe eine angenehme Atmosphäre

Auch dann wenn du die Frau nur zu einem One-Night-Stand verführen möchtest, so solltest du eine angenehmen Atmosphäre schaffen. Vermeide in jedem Fall zu viel Alkohol. Vielleicht 2-3 Gläser um locker zu werden, denn schließlich willst du den heißen One-Night-Stand sicher nicht in einem Vollrausch erleben.

Wenn es zu dir nach Hause geht, dann sorge dafür, dass deine Wohnung aufgeräumt ist und dein Bett frisch bezogen ist. Denn auch dann, wenn Du es bis dahin geschafft hast eine Frau zu einem One-Night-Stand zu verführen, dann sorge auch dafür, dass du es dir durch solche unbedachten Kleinigkeiten nicht noch im letzten Moment versaust.

Auch wenn es dir schwer fällt: Benutze ein Kondom !

Durex Invisible, extra dünne Kondome, (1 x 12 Stück)
Amazon Produktbewertungen
170 Bewertungen
9,88 € Zum Angebot

Bei einem One-Night-Stand ist das absolute Pflicht, vorallem gegen ungewollte Geschlechtskrankheiten. In der Regel ist die Frau da eh viel vernünftiger und wird es sowieso von Dir fordern. Und achte auch darauf, dass dein Körper gepflegt ist. Du also nicht unangenehm riechst oder unrasiert bist.

Die Frau will Sex

Ein ganz wichtiger Punkt vorweg. Die meisten Männer denken, dass sich kaum eine Frau zu einem One-Night-Stand verführen lässt. Doch das ist ein völlig falscher Gedanke, denn Frauen lieben Sex und du wirst auch gleich erfahren warum.

Achte mal darauf, wenn du Abends in einer Disco unterwegs bist. Es sind die Frauen die vorher 2 Stunden im Bad stehen um sich für die Männerwelt hübsch zu machen. Es sind die Frauen die knappe Kleidung tragen und mit dem Hintern wackeln. Es sind die Frauen die einen Push-Up BH tragen um Dich heiß zu machen.

Glaubst Du eine Frau macht all diese Dinge, weil Sie viel mehr Zeit hat als wir Männer? Definitiv NEIN! Sie will den Sex und Sie will sich von dir zu einem One-Night-Stand verführen lassen.

Buchtipp
Zu Mir Oder Zu Dir: Das Flirt & Dating Handbuch für erfolgreiche Verführungen In diesem Guide lernst Du alles, um vom schüchternen Single zum Frauenhelden aufzusteigen! Egal wie Du aussiehst! Egal wie alt Du bist! Egal wie viel Geld Du hast! Anhand eines einfachen Schritt-für-Schritt-Modells, welches Dir in jeder Situation den nächsten Move zur erfolgreichen Verführung verrät, lernst Du in diesem Ratgeber! » Mehr Infos

So kannst du die Frau zu einem One-Night-Stand verführen

Auch wenn eine Frau, wie zuvor beschrieben, den Sex will, so wird sie es nie auf deine direkte Frage danach darauf eingehen. Schickt man eine attraktive Frau in eine Disco und sie spricht 10 Männer auf direkten Sex an, so wird mehr als die Hälfte der Männer sofort zusagen. Doch umgedreht ist das leider nicht so.

Die Frau will also Sex, geht aber nicht sofort darauf ein. Daher bekommst du jetzt eine paar Tipps wie du die Frauen ansprechen und zu einem One-Night-Stand verführen kannst:

  • Schaffe eine vertrauensvolle Atmosphäre durch Smalltalk. Eine Frau handelt emotional und daher reagiert sie sicher nicht auf den direkten Einstieg. Sie muss dir erst Vertrauen bevor Sie mit dir ins Bett gehen wird.
  • Die Frau darf nicht das Gefühl bekommen eine Schlampe zu sein. Bei einem Mann der jede Nacht eine andere verführt ist das cool, eine Frau wird als Schlampe dargestellt. Hier ist der Frau das soziale Ansehen wichtiger, als die schnelle Nummer.
  • Baue eine Anziehung zu ihr auf. Aber nicht durch irgendwelche proletischen Sprüche von deinen Autos, deinen reichen Freunden oder so was. Sondern stelle die Frau in den Mittelpunkt des Gespräches und sorge dafür, dass sie mit dir sprechen will und sich wohl fühlt.

Wenn du diese Tipps beachtest und es locker angehen lässt, so wird es dir in Zukunft wesentlich leichter fallen eine Frau zu einem One-Night-Stand zu verführen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Ø: 4,75 von 5)