Vorteile von Telefonsex: Taschengeldladies – So kommst Du anonym zum Höhepunkt

Keine Frage, Telefonsex kann echten Sex mit einer Partnerin nicht dauerhaft ersetzen – und trotzdem bietet Telefonsex einen ganz besonderen Reiz, den viele Männer gerne einmal ausprobieren möchten. Das kann innerhalb einer Partnerschaft sein, aber auch völlig anonym zum Beispiel mit Sexhotlines oder auch Taschengeldladies. Wir verraten euch in diesem Artikel einige Vorteile von heißem Telefonsex und Dirty Talk.

Von Telefonsex haben ganz sicher alle schon einmal gehört, sich aber bis jetzt nicht getraut, es auszuprobieren. Dabei spielt es meistens keine Rolle, ob man gerade in einer Partnerschaft oder Single ist – Telefonsex hat einen ganz besonderen Reiz, denn hier können Fantasien ganz neu ausgelebt werden. Der heiße Dirty Talk eignet sich sowohl für eine Partnerschaft, um das Sexleben wieder völlig neu zu beleben, als auch für anonymen und unverbindlichen Sex entweder als Single oder für neue Erfahrungen.

Denn selbst wenn man seine Partnerin aufrichtig und ehrlich liebt kann es sein, dass man Fantasien ausleben möchte, die innerhalb der Beziehung nicht möglich sind. Günstig und anonym geht das zum Beispiel mit Taschengeldladies, mit denen man schon für ein kleines Honorar heiße Gespräche am Telefon führen kann. Diese Damen haben Spaß am Sex und bessern sich gleichzeitig damit ein bisschen ihr Taschengeld auf. Wie das genau funktioniert und welche Kosten maximal entstehen können, kann man zum Beispiel in dem Artikel Taschengeldladies – mit uns kommst Du zum Höhepunkt nachlesen.

Telefonsex in der Partnerschaft

Innerhalb einer Partnerschaft liegen die Vorteile von Telefonsex und Dirty Talk klar auf der Hand: Wenn es im Bett nicht mehr ganz so gut läuft, kann mit heißen Gesprächen wieder neuer Schwung in die Partnerschaft gebracht werden. Dabei kann jeder der Partner dem Kopfkino ganz entspannt freien Lauf lassen, während sich beide scharfe Worte ins Ohr flüstern. Gerade auch in Fernbeziehungen ist Telefonsex immer noch beliebt und hält die Beziehung am Leben.

Lesetipp: Dirty Talk am Hörer – Ist Telefonsex noch in?

Vorteile von anonymen Telefonsex

Für Singles oder wenn die Partnerin nichts von gewissen Vorlieben und Fetischen mitbekommen soll, eignet sich am besten anonymer und diskreter Telefonsex. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Sexhotlines oder auch sogenannte Taschengeldladies, die wesentlich günstiger, aber mindestens genau so diskret Telefonsex anbieten. Die Vorteile beim anonymen Telefonsex sind zum Beispiel, dass jeder hier ungehindert seine Fantasien und Fetische ausleben kann, ohne dass die Partnerin davon etwas mitbekommt.

Das belebt nicht nur die Beziehung, sondern sorgt vor allem auch für mehr Zufriedenheit. Allen, die sich unter Telefonsex noch nicht so viel vorstellen können, möchten wir an dieser Stelle die unterhaltsame Einführung einer anonymen Telefon-Dienstleisterin zum Einlesen ans Herz legen.

Vorteile von Telefonsex auf einen Blick:

  • Du hast schnell und unkompliziert Sex mit privaten Frauen.
  • Weder örtlich noch zeitlich bist du gebunden, denn du kannst zum Hörer greifen und deinen bevorzugten Live-Kontakt anrufen, wie dir der Sinn steht.
  • Du kannst Fetische und Fantasien ausleben, die vielleicht im realen Leben oder mit der eigenen Partnerin nicht möglich sind.
  • Die Kosten sind gerade bei privaten Kontakten überschaubar und du kannst jederzeit auflegen.
  • Du bleibst anonym und hast somit diskreten, aber heißen Sex am Telefon.

Fazit

Telefonsex ist eine gute Möglichkeit für Männer, die schon immer mal etwas Neues im Sexleben ausprobieren wollten. Dabei spielt es erst mal keine Rolle, ob das heiße Gespräch mit der eigenen Partnerin innerhalb der Beziehung oder völlig anonym mit einer unbekannten erotischen Lady stattfindet – denn neue Erlebnisse bereichern eine Partnerschaft in jedem Fall.

Für Single-Männer oder Männer, die bestimmte Vorlieben nicht mit der eigenen Partnerin ausleben können, eignet sich dafür besonders gut anonymer Telefonsex, denn hier sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was beiden Gesprächspartnern gefällt. Insbesondere private Taschengeldladies werden in diesem Bereich immer beliebter, da sie wesentlich kostenschonender als professionelle Sexhotlines sind und dazu in der Regel mehr Spaß an den heißen Gesprächen haben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Ø: 5,00 von 5)