So kannst du deine Ex Freundin zurückgewinnen

Lerne wieder selbst klar zu kommen

Nach der Trennung ist es für dich besonders wichtig, dass du wieder selbst klar kommst und nicht in einer Abhängigkeit lebst. Besonders schwer sind am Anfang wahrscheinlich die Wochenenden. Wo früher die Zeit für Zwei war, herrscht nun Leere. Nutze diese freie Zeit und treffe dich wieder mit deinen Freunden, mach Sport und flirte auch mit anderen Frauen. Du kannst dich jetzt auch mal um Dinge kümmern, die du schon seit Jahren vor dir herschiebst. Auch kann es nicht Schaden, wenn du zum Beispiel mal alleine in den Urlaub fährst und raus aus dem Alltag kommst.

Deine Ex merkt deine Veränderung

Besonders Interessant wird es, wenn deine Freundin auf einmal von deiner positiven Veränderung erfährt. Vielleicht von gemeinsamen Freunden oder über Facebook. Wenn sich Menschen verändern, haben Sie in der Regel eine positive Anziehung, da andere Menschen auf diese veränderte Lebensweise mit Neugier reagieren. Deine Ex kann es unter umständen kaum aushalten, nicht genau zu Wissen was gerade so bei dir los ist.

Geh ins Fitness-Studio

Ganz egal wie dein Körper derzeit aussieht. Auch wenn du schon immer viel Sport gemach hast. Geh ins Fitness-Studio oder zum Joggen, denn Sport sorgt dafür, dass in deinem Körper Glückshormone produziert werden und es dir dadurch wieder viel besser geht. Außerdem kann es nicht schaden, wenn du dich wieder attraktiver fühlst. Das wirkt sich positiv auf deine Ausstrahlung aus.

Halte eine Strikte Kontaktsperre ein

Eine der wichtigsten Phasen beim zurückgewinnen deiner Ex Freundin ist die Kontaktsperre. Diese sollte mindestens 3 Wochen eingehalten werden und gibt dir und deiner Ex Freundin die Möglichkeit die Situation zu verarbeiten. In dieser Zeit ist der Kontakt in jeglicher Form untersagt. Nach der Trennung von deiner Ex Freundin musst du diese Kontaktsperre sofort einleiten.

Vorteil der Kontaktsperre

Die Kontaktsperre hat den Vorteil, dass es eventuell dazu kommen könnte, dass deine Ex Freundin in dieser Zeit anfängt dich zu vermissen. Genau das wollen wir mir der Kontaktsperre erreichen, denn erst wenn Sie dich vermisst, kannst du die Emotionen aufbauen, die wieder zu einer Beziehung führen. Alles andere ist eine reine Freundschaft zu der es in dieser Zeit in keinem Fall kommen darf.

Wenn dich deine Ex während der Kontaktsperre kontaktiert

Sollte deine Ex während der Kontaktsperre Kontakt mit dir aufnehmen, ganz egal in welcher Form, so ist das ein besonders gutes Zeichen. Frauen verwenden hier auch manchmal Vorwände um zu erfahren wie es dir geht. Sollte dies passieren so solltest du den Kontakt nicht komplett unterlassen, aber fasse dich in jedem Fall sehr kurz. Lass Sie spüren, dass es dir gut geht und du ohne sie klar kommst. Wenn sie sich mit dir treffen will und der Kontaktabbruch weniger als 3 Wochen zurück liegt, dann solltest du dich noch nicht mit ihr treffen. Ich weis, dass ist hart, aber wenn du es durchziehst, dann wird das Gefühl des Vermissens bei ihr noch viel stärker. Genau das wollen wir erreichen.

Nach der Kontaktsperre

Nach der Kontaktsperre kannst du dich wieder mit deiner Ex Freundin treffen. Aber auch hier gibt es noch ein paar Strategien die du einsetzen kannst, damit das Gefühl bei deiner Ex noch stärker wird. Achte in jedem Fall darauf, dass die Treffen nicht in eine Freundschaft abrutschen. Falls das passiert, musst du den Kontakt sofort wieder unterbrechen, denn sonst sieht sie dich irgendwann nur als guten Freund und dir geht es immer noch schlecht. Sie bekommt dich als nur als festen Partner oder gar nicht.

Fehler die du vermeinden solltest

Wenn du deine Ex Freundin zurückgewinnen möchtest, so kann es auch passieren, dass du dabei einige Fehler machst. In diesem Fall ist das auch vollkommen natürlich, denn nach der Trennung handelst du sehr emotional und wenig mit deinem Verstand.
Leider macht man in dieser Situation auch Dinge, die man normalerweise nicht machen würde und Dinge über die du dich eventuell danach ärgern könntest. Damit du diese Fehler vermeiden kannst, findest du jetzt eine Auflistung der typischen Fehler.

Nicht jammern

Einer der wichtigsten Fehler die du vermeiden musst, ist es zu jammern. Denn jammern wirkt leider nicht attraktiv und durch jammern wirst du deine Ex Freundin definitiv nicht zurückgewinnen. Akzeptiere es also, dass deine Freundin dich verlassen hat und geh mit der Sache cool und locker um. Ich weis das ist schwer, ist aber verdammt wichtig, wenn du deine Ex Freundin zurückgewinnen willst.

Keine Geschenke machen

Ein häufiger Fehler den die meisten Männer machen ist, das Sie ihre Ex Freundin nach der Trennung mit Geschenken überhäufen. Schließlich willst du als Mann ja zeigen, was für eine toller Kerl du bist. Deine Ex Freundin wird jedoch mit dieser Situation überfordert sein und weis nicht so recht wie sie damit umgehen soll. Bringe sie daher erst gar nicht in eine solche Situation und sie wird sich von dir nicht belästigt oder überrumpelt fühlen.

Anrufen oder hinterherlaufen

Vermeide es in jedem Fall in den ersten Wochen deine Ex Freundin anzurufen, ihr aufzulauern und hinterher zu laufen. Sie wird sich sonst von dir bedrängt fühlen. Gib deiner Ex Freundin den gewünschten Abstand. Dieser Abstand kann wunder bewirken, denn eine Frau muss die Trennung erst einmal verarbeiten und in dieser Zeit werden vielleicht schon die ersten Zweifel aufkommen, ob die Trennung wirklich richtig war.